Index Einwohner Listen 
Registrieren
Aktueller InPlay-Zeitraum Willkommen, Fremder
November 2020 bis Januar '21
Während der Nebel in den Bergen um Mourning Hill immer dichter wird, neigt sich das Jahr dem Ende zu und in der Stadt wird die Festtagssaison eingeläutet. Es empfielt sich, für Thanksgiving und Weihnachten schon mal das Fotolächeln zu üben und ein paar Ratschläge zu sammeln, wie man sich anständig vor seinen Verwandten benimmt. Wer nicht in der Lage ist, die Ferien zu genießen, quält sich lieber mit Gedanken an die anstehenden Klausuren und wenn diese einen nicht zum Frösteln bringen, dann wenigstens die rasant fallenden Temperaturen. Schnee wird zwar erst Mitte Dezember erwartet, aber den Eiskratzer sollte man trotzdem parat halten.


Mourning Hill, Oregon
Das "What Remains Of Innocence" ist ein Real-Life-RPG mit Mystery und Crime-Elementen, das sein L3S3V3-Rating voll ausschöpft, den Realismus mit Füßen tritt und sich mit den Bewohnern einer kleinen, beschaulichen Stadt an der Westküste der Vereinigten Staaten befasst. Der gute Ruf sämtlicher Bildungseinrichtungen eilt ihnen voraus, ihr Glanz überdeckt die düstere Vergangenheit des Ortes, der unter all dem Ruhm nur ein Ziel zu haben scheint: Das Schlechteste in seinen Einwohnern hervor zu bringen.
Kalender InPlay-News
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

06. November 2020:
Anonym auf Logbook geäußerte Drohungen und Verleumdungen sorgen für Wirbel an der Hawthorne Academy. (related Scene)

10. November 2020:
Versuchter Einbruch in der Fleet Street. Dem verletzten Täter gelingt die Flucht. (related Scene)

29. November 2020:
Leichenteile im Witchwood Forest gefunden. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um den 56-jährigen Frank Moretti, der seit Mitte November vermisst wurde. (related Scene)

05. Dezember 2020:
Eine Party in der Hawthorne-Villa endet mit einem Schuss. Drei Schüler der Academy werden ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. (related Scene)
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


    Antworten 
[Reserviert] raise the bar
#1
Du hattest es nie besonders leicht. Stets im Schatten deines älteren Bruders zu stehen hinterlässt Spuren, die sich nicht leugnen lassen. Schon in deiner Kindheit hattest du dich immer beweisen müssen, zeigen müssen, dass du es wert warst, von deinen Eltern bemerkt zu werden und doch erntete John immer wieder den Applaus und die Zuneigung. Vollkommen egal, welche guten Noten du nach Hause brachtest, welche Elite-Universität dich annahm oder welche überragenden Leistungen du im Job erreichtest. Es war immer John und John war es auch, der am Ende das Mädchen deiner Träume bekam.
Doch während er mittlerweile in New York lebt und dort an der Börse arbeitet, bist du in Mourning Hill geblieben und hast die Schulleitung der Hawthorne Academy übernommen. Nicht, weil es dir in den Schoß fiel, sondern weil du tatsächlich etwas verändern wolltest. Einerseits wolltest du dir selbst einen Namen machen, als ambitionierter, strebsamer Direktor und der Welt zeigen, dass auch du den Namen Hawthorne trägst. Andererseits lag es an dem Herz am rechten Fleck, dass du den Kindern helfen wolltest, von denen du nur zu gut wusstest, aus welch kaputten Familien sie stammten. Die Welt der Reichen und Schönen ist lediglich eine Fassade und wächst man selbst in ihr auf merkt man schnell, wo das Bild der perfekten Familie bröckelt.

Nach außen hin der höfliche, aber distanzierte Mann im Anzug, versteckt sich hinter den harten Gesichtszügen viel Güte und Verständnis und auch Sorge; kannst du doch nicht wegsehen, wenn es einem deiner Schüler schlecht geht. Empathie und Fürsorge sind Eigenschaften, die man dir mit Bewunderung zuspricht und dein Engagement ist wirklich unermesslich. Sei es für das Image der Schule oder generell in der Gemeinde. Dich anzutreffen, darauf kann man sich verlassen.
Mittlerweile hast du die Unsicherheiten von damals ablegen können und dir Selbstsicherheit und -vertrauen aneignen können, was man dir auch ansieht, wenn du durch die Straßen gehst. Manche, vor allem deine eigene Familie, halten dich für verweichlicht und zu gut für diese harte Welt, aber das siehst du anders. Deiner Meinung nach braucht es Menschen, die sich selbst hintenanstellen und sich für diejenigen einsetzen, die es selbst nicht können und die Ablehnung der eigenen Familie kümmert sich mittlerweile auch nicht mehr. Das einzige, was dir noch immer Probleme bereitet ist zu sehen, wie Elizabeth noch immer in ihrer unglücklichen Ehe gefangen ist, während du ihr so ein schönes Leben hättest schenken können.
Hallöchen ♥
Wir, Revy & Liz, suchen auf diesem Weg den Onkel unserer beiden Charaktere Harvey und Haley, die die Kinder von John sind. Informationen zum Onkel sind tatsächlich nur diese, die hier im Gesuch zu sehen sind. Alles weitere kann sich gerne ausgedacht werden, genau so wie der Name als auch die Avatarperson. Beim Alter müsste man unter 53 Jahre bleiben, damit der Onkel weiterhin der jüngere Bruder von John ist.
Der Onkel arbeitet als Schulleiter der Hawthorne Academy, wie lange er das bereits tut, ist ebenfalls offengestellt. Es wäre schön, wenn man sich ausgiebig Gedanken über den Hintergrund des Charakters und auch mögliche Zukunft macht, damit der Charakter nicht nur für das Gesuch existiert, sondern auch anderweitig Kontakte in Mourning Hill knüpfen kann. Zu Haley und Harvey würden wir uns wünschen, dass unterschiedliche Beziehungen existieren. Haley wird in ihrem Onkel genau so ein verweichlichtes Ei sehen wie ihr Vater, was die Beziehung negativ belasten wird, während Harvey gerne eine gute Beziehung zu ihm hätte, da sie sich in vielen Punkten sehr ähneln. Natürlich sind wir aber gerne dazu bereit, noch mehr zu plotten und Dinge auszuarbeiten! ♥ Generell würden wir uns sehr freuen, wenn man sich beispielsweise über Discord zusammensetzen könnte, um den Charakter zu konzipieren und gemeinsam zu überlegen, wie die Konstellation zwischen ihnen nun genau aussieht!

#2
Moony
#3
Moony



Gehe zu: