Index Einwohner Listen 
Registrieren
Aktueller InPlay-Zeitraum Willkommen, Fremder
November 2020 bis Januar '21
Während der Nebel in den Bergen um Mourning Hill immer dichter wird, neigt sich das Jahr dem Ende zu und in der Stadt wird die Festtagssaison eingeläutet. Es empfielt sich, für Thanksgiving und Weihnachten schon mal das Fotolächeln zu üben und ein paar Ratschläge zu sammeln, wie man sich anständig vor seinen Verwandten benimmt. Wer nicht in der Lage ist, die Ferien zu genießen, quält sich lieber mit Gedanken an die anstehenden Klausuren und wenn diese einen nicht zum Frösteln bringen, dann wenigstens die rasant fallenden Temperaturen. Schnee wird zwar erst Mitte Dezember erwartet, aber den Eiskratzer sollte man trotzdem parat halten.


Mourning Hill, Oregon
Das "What Remains Of Innocence" ist ein Real-Life-RPG mit Mystery und Crime-Elementen, das sein L3S3V3-Rating voll ausschöpft, den Realismus mit Füßen tritt und sich mit den Bewohnern einer kleinen, beschaulichen Stadt an der Westküste der Vereinigten Staaten befasst. Der gute Ruf sämtlicher Bildungseinrichtungen eilt ihnen voraus, ihr Glanz überdeckt die düstere Vergangenheit des Ortes, der unter all dem Ruhm nur ein Ziel zu haben scheint: Das Schlechteste in seinen Einwohnern hervor zu bringen.
Kalender InPlay-News
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

05. November 2020:
Der seit einer Woche vermisste Hawthorne-Schüler wird tot im Witchwood Forest aufgefunden. Ein Verbrechen ist nicht ausgeschlossen. (related Scene)

06. November 2020:
Anonym auf Logbook geäußerte Drohungen und Verleumdungen sorgen für Wirbel an der Hawthorne Academy. (related Scene)

10. November 2020:
Versuchter Einbruch in der Fleet Street. Dem verletzten Täter gelingt die Flucht. (related Scene)

29. November 2020:
Leichenteile im Witchwood Forest gefunden. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um den 56-jährigen Frank Moretti, der seit Mitte November vermisst wurde. (related Scene)

05. Dezember 2020:
Eine Party in der Hawthorne-Villa endet mit einem Schuss. Drei Schüler der Academy werden ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. (related Scene)
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


    Antworten 
Silver Talks
#1
‚Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man bekommt‘ – Das lehrte uns bereits Forrest Gump und wenn wir alle ehrlich sind, hat er Recht. Wer sind wir, wohin gehen wir, was wird aus uns? Was ist die Vergangenheit, die Zukunft die Gegenwart…

Seien wir ehrlich, der Philosoph in uns ins beim letzten Mal Netflix verstorben, aber wie gut das wir unsere Freunde haben und selbst wenn man keine hat, hier in Vancouver wird sich das definitiv ändern. Wir haben euch noch nicht überzeugt? Na dann vielleicht mit einem Kaffee von Tim Hortons. Wir in Kanada können nur sagen: Starb-who? Nein, nein, das kommt uns nicht in die Tüte. Genauso wenig wie Football. Vielleicht entschuldigen wir uns für alles, okay, OKAY, aber wir lieben unser Eishockey und stehen auf Männer, denen ein paar Zähne fehlen und die knirschend über das Eis rocken. Fuck ja. Aber das ist noch nicht alles! Bei uns in Kanada, gibt es sogar einen richtigen Winter! Schnee! Das weißen Zeug, nicht das von Tony Montanas Tisch, sondern das was vom Himmel fällt. Für nen kleinen Trip solltet ihr euch fix mal auf nach Whistler machen, liegt nur 2 Stunden von der Großstadt entfernt und können sich auch die Netflixjunkies aka Studenten leisten (wenn man auf Stockbetten und 3 Bett Zimmer steht!). Oh und ganz gleich ob ihr schwul, lesbisch, hetero, homo, oder ein Baum seid, Toleranz ist hier großgeschrieben!

Wie schon gesagt, das Leben ist wie ne Schachtel Pralinen, oder wie nen Flasche Ahornsirup, man weiß nie was man bekommt! Aber man kann zumindest mal von allem naschen!





Gehe zu: