Index Einwohner Listen 
Registrieren
Aktueller InPlay-Zeitraum Willkommen, Fremder
November 2020 bis Januar '21
Während der Nebel in den Bergen um Mourning Hill immer dichter wird, neigt sich das Jahr dem Ende zu und in der Stadt wird die Festtagssaison eingeläutet. Es empfielt sich, für Thanksgiving und Weihnachten schon mal das Fotolächeln zu üben und ein paar Ratschläge zu sammeln, wie man sich anständig vor seinen Verwandten benimmt. Wer nicht in der Lage ist, die Ferien zu genießen, quält sich lieber mit Gedanken an die anstehenden Klausuren und wenn diese einen nicht zum Frösteln bringen, dann wenigstens die rasant fallenden Temperaturen. Schnee wird zwar erst Mitte Dezember erwartet, aber den Eiskratzer sollte man trotzdem parat halten.


Mourning Hill, Oregon
Das "What Remains Of Innocence" ist ein Real-Life-RPG mit Mystery und Crime-Elementen, das sein L3S3V3-Rating voll ausschöpft, den Realismus mit Füßen tritt und sich mit den Bewohnern einer kleinen, beschaulichen Stadt an der Westküste der Vereinigten Staaten befasst. Der gute Ruf sämtlicher Bildungseinrichtungen eilt ihnen voraus, ihr Glanz überdeckt die düstere Vergangenheit des Ortes, der unter all dem Ruhm nur ein Ziel zu haben scheint: Das Schlechteste in seinen Einwohnern hervor zu bringen.
Kalender InPlay-News
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

05. November 2020:
Der seit einer Woche vermisste Hawthorne-Schüler wird tot im Witchwood Forest aufgefunden. Ein Verbrechen ist nicht ausgeschlossen. (related Scene)

06. November 2020:
Anonym auf Logbook geäußerte Drohungen und Verleumdungen sorgen für Wirbel an der Hawthorne Academy. (related Scene)

10. November 2020:
Versuchter Einbruch in der Fleet Street. Dem verletzten Täter gelingt die Flucht. (related Scene)

29. November 2020:
Leichenteile im Witchwood Forest gefunden. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um den 56-jährigen Frank Moretti, der seit Mitte November vermisst wurde. (related Scene)

05. Dezember 2020:
Eine Party in der Hawthorne-Villa endet mit einem Schuss. Drei Schüler der Academy werden ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. (related Scene)
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


   
News
#16

26.11.2019



[Bild: giphy.gif]


Die Orientierungslosigkeit hat ein Ende! Wir hatten zwar vorher auch eine Karte, aber wer hat schon Bock, die ganzen Symbole immer mit der Legende abzugleichen? Richtig, niemand. Und deswegen hat Nele die Karte der Stadt ein bisschen aufgehübscht. Die ist jetzt nicht nur in Farbe und bunt, sondern kommt auch mit neuen Icons daher, die euch mit nur einem Klick an den Ort eurer Wahl – sofern vorhanden – bringen. Also wenn das nicht übersichtlich ist, können wir euch auch nicht mehr helfen.

Hugs & kisses
Danny im Namen des Teams
#17

30.11.2019





Wir schreiben den letzten Novembertag und das Team beschert euch ein weiteres Mal überpünktlich mit organisatorischen Neuerungen.

Zeitsprung


Wir rücken um einen Monat vor in den Januar und empfehlen, keine weiteren Szenen im Oktober zu eröffnen. Wie immer gilt natürlich: Wenn ihr noch dringend was zu erledigen habt oder Halloween unbedingt noch auskosten möchtet, tut es. InPlay-Zeiträume sind bei uns Richtwerte, keine Regel.

Kalender


Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben wir die starre Übersicht der Kalendertage entfernt und gegen einen nutzbaren Kalender getauscht, um euch einen Überblick über anfallende Ereignisse zu verschaffen. Dieser informiert euch über:
1. Geburtstage der Charaktere, vorausgesetzt, der Spieler hat sie im Profil eingetragen (das hier gilt gleichzeitig als Aufforderung, es zu tun)
2. Feiertage und ggf. kleinere Schulevents, die nicht als Plot aufgezogen werden, aber als Szeneninspiration dienen können. Plots selbstverständlich auch
3. Events, die von euch selbst eintragen werden. Diese können von euren Charakteren veranstaltet werden und jeder mit "passendem" Charakter, kann dort teilnehmen. Für diese müsst ihr einen kurzen Beschreibungstext verfassen, das Team schaltet sie dann frei.

Im Zuge dessen kommt erstmals auch ein Minicalender zum Einsatz, sodass ihr beim Szenenerstellen und auf jeder anderen Seite direkt Zugriff auf alle Daten des aktuellen Zeitraums habt. Ihr findet ihn im neueingeführten, dritten Slot der Headertabelle. Diese könnt ihr anklicken und in einem Pop-Up öffnet sich dann die Eventbeschreibung.
Zudem haben wir einen kleinen InPlay-Newsticker eingerichtet. Da nicht jeder immer Zeit hat, alles nachzulesen, aber einige Ereignisse doch für Aufruhr und Gespräche sorgen, die gerne in eigene Posts mit eingebracht werden dürfen. Wir werden selbst mit dafür sorgen, diesen aktuell zu halten, aber wenn ihr denkt, ein von euch bespieltes Ereignis sei interessant für's Stadt- und Schulgeschehen, schreibt uns!

Wie bei jeder technischen Neuerung: evtl. einmal Cache leeren.

Plot


Kein RPG kommt lange ohne den klassischen Ballplot aus und auch wir haben Glitzer und Kunstschnee ausgepackt und laden alle Charaktere zum Winter Formal der Hawthorne Academy ein. Mehr dazu findet ihr hier.

Um die Weihnachtszeit etwas spannender zu gestalten, haben wir die ärmsten Säcke unter euch vor ein paar Tagen angeschrieben und gefragt, ob sie nicht ihr Taschengeld etwas aufbessern möchten. Darüber, was es jetzt eigentlich damit auf sich hat, klären wir hier. Die Mourning Hill Mall nimmt auch nachträglich noch Bewerbungen an.

Damit Adios und einen guten Start in die Adventszeit 
Nele out.
#18

01.12.2019



[Bild: f5d22427e597b21ae9b5c76e47b570c7.gif]


Bei so vielen registrierten Charakteren (wie krass ihr seid!) kann man schon mal den Überblick in der Mitgliederliste verlieren. Um euch den zu erleichtern und euch das Durchforsten sämtlicher Listen und Profile zu ersparen, findet ihr hier (oder unter den Wappen im Footer) ab sofort eine Charakterübersicht, die sich nach Gruppenzugehörigkeit, Alter, Beruf und Wohnort sortieren lässt. Wenn ihr also immer mal wissen wolltet, wer eigentlich mit euren Charakteren im Matheunterricht sitzt oder wer mit eurem fleißigen Studenten zur Schule gegangen sein könnte, seid ihr hier genau richtig. Und um das Stalking Starter Paket komplett zu machen, sind die Steckbriefe auch direkt verlinkt OK

Hugs & kisses
Danny im Namen des Teams

p.s. Wir wollen ja niemanden shaden, aber wenn Felder bei eurem Charakter leer sind, liegt es daran, dass ihr verdaddelt habt, die auszufüllen. Holt das mal nach, ihr Bobs.
#19

25.01.2020



Verehrte Gemeinde,

An dieser Stelle möchte ich euch verkünden, dass fortan Danny alle Verantwortung für euch trägt, da ich sowohl das Team als auch das Forum verlassen werde. Für den ein oder anderen mag das überraschend kommen – denke ich selbst bin die Einzige, die es nicht überrascht. Es wäre gelogen, zu behaupten, diese Entscheidung würde mir gänzlich einfach fallen, aber ich denke seit einer Weile drüber nach und manchmal kommt man an den Punkt an dem sich etwas so richtig anfühlt, dass man dem nachgehen sollte. In diesem Fall ist es die Trennung von RPG als Hobby, das mir zwar unglaublich viel Freude bereitet, aber zeitweise auch viele Stunden und Nerven gekostet hat. Es LiEGt nIChT An eUcH, SoNdeRn aN mIr. Ich will's gar nicht lange und dramatisch machen und zu viel über mich reden, sondern euch schlichtweg nochmal mein Danke für Alles aussprechen, was ihr im Laufe des Bestehens für dieses Forum geleistet habt. Ihr seid mir als Community wirklich ans Herz gewachsen, habt so viel Motivation und Freude verbreitet wie ich es im RPG selten erlebt habt und immer dafür gesorgt, dass sich das WROI wirklich nach etwas besonderem anfühlt. Es würde mich freuen, wenn ihr so weitermacht und das What Remains Of Innocence ein Ort zum Wohlfühlen und Wertschätzen bleibt. Dank euch hatte ich eine meiner schönsten RPG-Phasen und ich blicke gerne auf die vielen tollen Szenen mit euren Charakteren und Gespräche mit euch im Spam zurück. Erhaltet diesen Spirit aufrecht und lasst dem Team etwas Liebe da, haben sie verdient. 



Meldet euch gern privat bei mir Smirk
Nele, nicht mehr im Namen des Teams
#20

08.04.2020



[Bild: wroi1njkh5.png]

Was ein scheiß Jahr, amiright?

Überall hat’s gebrannt, Leute sind gestorben die man irgendwie aus den Medien kennt, es wurde gestritten und verloren und sich getrennt und jetzt sitzen wir alle wegen einem Virus mehr oder weniger isoliert herum.

Wenn das nicht für absolute Bombenstimmung sorgt, dann weiß ich auch nicht, aber hey, zumindest existiert das WROI jetzt schon seit einem Jahr und damn, y’all, who would’ve fucking thought?!

Bei allem was gelegentlich-ständig schief geht, ist’s doch gut zu wissen, dass man manchmal einfach die Realität aus- und ein bisschen Ablenkung einschalten kann. Wir brauchen das doch alle – dieses kleine Fenster, aus dem man blicken und etwas anderes sehen kann als das, was einem sowieso jeden Tag auf den Sack geht und auch, wenn’s nicht die verdammte Welt mit ihren fancy Urlaubszielen ist und vielleicht auch nicht unbedingt an den teuren Drink in der Lieblingsbar oder das nette Pillchen im Club der Wahl herankommt, ist es garantiert trotzdem besser als nichts.

Ihr habt uns gezeigt, dass jedes Ende auf jeden Fall auch ein Anfang sein kann. Dass es auch nach einem üblen Tief wieder aufwärts geht und dass es hin und wieder wirklich nur ein bisschen Zeit braucht, damit alte Wunden heilen können.

Wir haben Bock, weil ihr Bock habt, wir haben Spaß, wenn’s euch Spaß macht und deswegen hoffen wir, dass ihr Freaks uns noch ein kleines bisschen länger mit eurer Anwesenheit beehrt und wir im Team weiterhin genug Stoff geliefert bekommen, über den wir heimlich hinter euren Rücken lästern können.

Bleibt gesund, zündet gelegentlich mal was in bester Mourning Hill-Manier an und lasst euch gern von euren Therapiesitzungen mit dem dringend benötigten Seelenklempnern zu noch mehr abgefuckten Stories inspirieren.

Go Wildcats!

Hochachtungsvoll,
die Elite



Gehe zu: